Aktuelles

Aktuelles

14.11.2011 PSC siegt zweimal gegen Stuttgart

Klarer Erfolg der Herren des Paderborner Squash Club in der 1. Squash-Bundesliga. Mit einem glatten 4:0 über ein ersatzgeschwächtes Team der Sport Insel Stuttgart festigte Paderborn den zweiten Tabellenplatz im Paderborner Ahorn-SportparkStuttgart ohne Gässler und dem erkrankten Moritz Dahmen, dann reicht es nicht um beim Deutschen Rekordmeister auch nur einigermaßen zu bestehen.
Cederic Lenz und Norman Junge brachten den PSC schnell mit 2:0 in Führung, im besten Spiel des Tages zeigte die deutsche Nr. 1 Simon Rösner seine positive Entwicklung der letzten Monate auf und besiegte nach rasanten Ballwechseln seinen englischen Kontrahenten Joey Barrington in drei Sätzen. Zum Abschluß siegte Oldie Tim Garner gegen den Jungen Valentin Rapp ohne große Anstrengung glatt in drei Sätzen und vollendete den drei Punkte Gewinn für Paderborn. Auch das Auswärtsspiel am Sonntag konnte souverän mit 4:0 gewonnen werden.

 

SI Stuttgart : Paderborner SC      0 : 4

Joey Barrington : Simon Rösner

0 : 3

Patrick Gässler : Tim Garner

0 : 3

Valentin Rapp : Norman Junge

0 : 3

Ben Petzoldt : Lennart Osthoff

0 : 3

Paderborner SC : SI Stuttgart      4 : 0

Simon Rösner : Joey Barrington

3 : 0

Tim Garner : Valentin Rapp

3 : 0

Norman Junge : Ben Petzoldt

3 : 1

Cederic Lenz : Peter Schmidl

3 : 0

Zurück