Aktuelles

Aktuelles

24.04.2015 Grundschulen in Aktion

Die Aktion wird von der Initiative „Wir bewegen alle Kinder im Kreis Paderborn“, dem LC Paderborn, dem Ausschuss für Schulsport und der AOK Nordwest unterstützt. Im Mittelpunkt steht für die Kinder dabei der Spaß an der Bewegung. Für die Lehrerinnen und Lehrer wird im Rahmen der Veranstaltung ein Fortbildungsangebot „Bewegungsförderung“ durchgeführt.


Insgesamt 16 Grundschulklassen haben die Möglichkeit an diesem kostenfreien Aktionstag teilzunehmen. Nach der Ankunft erwarten die Klassen eine Vielzahl an verschiedenen Bewegungsstationen. Inhalte der Stationen sind spielerische Bewegungsaufgaben, die die athletische Grundlagenausbildung von Kindern unterstützen. Für das leibliche Wohl ist mit einem Mittagslunch und Getränken gesorgt.

 

Voraussetzung für die Teilnahme am Aktionstag ist die Teilnahme beim Schulwander-Wettbewerb „Wandern an Quellen“ im Rahmen des Deutschen Wandertages. Eine Wettbewerbsjury wählt dann die 16 Teilnehmerschulen aus. Im Anschluss an das Sportevent steht für die Klassen ein weiterer Höhepunkt bevor. Sie fahren zum Pa-derborner Rathausplatz, wo die Preisverleihung für den Schulwander-Wettbewerb stattfinden wird.


Informationen zur Teilnahme gibt es im Schulamt des Kreises Paderborn (Herr Hans Driller, Tel.: 05251308 4016 E-Mail: drillerh@kreis-paderborn.de).

tl_files/Bilder/Aktuelles/Grundschulen in Aktion 2015.jpg

Vordere Reihe von links: Henriette Esken, Antonia Wenk und Romina Halbig; hintere Reihe von links: Diethelm Krause (Präsident des Kreissportbund Paderborn), Nicole Satzinger (Koordinatorin der Initiative „Wir bewegen alle Kinder im Kreis Paderborn“), Susanne Müller-Krusemark (LC Paderborn), Julia Rauch (Veranstaltungsleitung  „Grundschulen in Aktion“), Ralf Pahlsmeier (Ahorn-Sportpark), Hans Driller (Ausschuss für Schulsport), Frank Simolka (Regionaldirektor der AOK NordWest).

Zurück