Aktuelles

Aktuelles

24.09.2012 Unentschieden für den PSC


Zum Anpfiff der Bundesligasaison 2012/2013 war der Titelverteidiger gleich zu Gast beim Finalgegner der letzten Spielzeit, Black & White Worms. Mit Simon Rösner und  Chris Simpson, frisch eingeflogen vom PSA-Turniere aus Manchester, und Neuzugang Raphael Kandra sowie Normen Junge war ein ein starkes Team aufgestellt. Aber Worms zeigte sich sehr heimstark und ging durch 2 jeweils hauchdünnen 3:2 Erfolgen mit 2:0 in Führung. Insbesondere Raphael Kandra konnte trotz der Niederlage bei seinem Debut im PSC-Dress absolut überzeugen. Riesig dann der klare Erfolg von Simon Rösner an der Position eins gegen den Franzosen Marche, immerhin 42. der aktuellen Weltrangliste. Dramatik pur im entscheidenden letzten Spiel des Tages. Chris Simpson fightet bis zum Umfallen und holt ein 3:2 gegen Jens Schoor: 13:11, 12:10, 7:11, 14:16 und 4:11! Fazit: 2 Punkte aufgrund des besseren Satzergebnisses beim Europapokalsieger zum Auftakt sollten ein gutes Startzeichen für den Titelverteidiger sein.

Black & White RC Worms  : Paderborner SC  2 : 2 - Punkte: 1:2

Gregoire Marche : Simon Rösner

0 : 3

Jens Schoor : Chris Simpson

2 : 3

André Haschker : Raphael Kandra

3 : 2

Carsten Schoor : Norman Junge

3 : 2

Zurück